für 4 Personen

 

Zutaten:

  • 1 frischer Zander (küchenfertig)
  • 1 Bund Petersilie
  • 500g Lauch
  • 50g Butter
  • 4 EL trockener Weißwein
  • Salz und weißer Pfeffer

    für die Soße

  • 1 Schalotte
  • 6 EL trockener Weiwein
  • 1 EL Essig
  • 150g eiskalte Butter in Würfeln
  • 1 TL Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer
  • Thymian und Cayennepfeffer

Zubereitung:

Den Zander gründlich säubern, abspülen und trocken tupfen. Innen und außen leicht mit Zitronensaft, Pfeffer und Salz einreiben. Gewaschene Petersilie in den Bauch füllen. Ofen auf 200 Grad vorheizen. Vom Lauch jeweils den grünen Teil entfernen. Die weißen Stücke gut abspülen und in Ringe schneiden. Butter schmelzen und den Lauch etwa eine Minute darin andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüse in eine feuerfeste Form geben und den Zander darauf legen. Den Wein angießen und die Form mit Alufolie dicht verschließen. Im heißen Backofen auf der untersten Schiene 35-40 Minuten garen. Für die Buttersoße die Schalotte schälen und in kleine Würfel schneiden. Mit Thymian, Wein, Essig und zwei Eßlöffel Wasser in einem kleinen Topf langsam einkochen lassen, bis die Flüssigkeit auf etwa einen Eßlöffel eingekocht ist. Den Topf in ein Wasserbad stellen und die Butter langsam mit einem Schneebesen einrühren, bis eine sämige Soße entsteht. Mit den Gewürzen und dem Zitronensaft kräftig würzen. Die Folie entfernen und den Zander in der Form servieren. Lauchgemüse und Buttersoße dazu reichen.

Unsere Termine

Sponsoren & Werbung

Mitglieder Anmeldung

Neuigkeiten

28.07.2017
Ein Bericht zum Jugendangeln unseres Vereins
 
16.05.2017
Bilder vom ersten Vereinsbowlen in diesem Jahr sowie vom Anangeln
 
09.02.2017
Bilder von der letzten Jahresabschlussfeier

Besucher

Heute 6

Gestern 10

Woche 55

Gesamt 25390

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Go to Top
JSN Solid 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework